Stadtarchiv Herne digital

https://www.herne.de/Stadt-und-Leben/Stadtgeschichte/Stadtarchiv/Stadtarchiv-digital/index.html

Außer Personenstandsunterlagen gibt es drei auf dem Server der Martin-Opitz-Bibliothek zugängliche Adressbücher und einen Hinweis auf das Bürgerprojekt „Digitales Geschichtsbuch für Herne und Wanne-Eickel“ (seit August 2018).


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.