Digitale Sammlungen der Griechischen Nationalbibliothek

Unter den Monographien ist auch eine deutschsprachige (Permalink nicht gefunden):

https://digitalcollections.nlg.gr/nlg-repo/dl/el/browse/1659452

Mit der Seitenübersetzungsfunktion von Google findet man sich einigermaßen zurecht. Unter den 600+ digitalisierten Handschriften sind auch einige auf Latein, allerdings erst ab der frühen Neuzeit.


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.