Urheberrechtsfibel (2009) – 19,90 Euro, die sich lohnen …

Resonanz:
http://lists.ibiblio.org/pipermail/cc-de/2011-September/001019.html

Verkaufszahlen (Flop) und Bibliotheksbestand:
https://plus.google.com/117546351384071338747/posts/hzhnPKWn13R

?s=urheberrechtsfibel

Update:
http://archiv.twoday.net/stories/156273535



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2011, 29. September). Urheberrechtsfibel (2009) – 19,90 Euro, die sich lohnen … Archivalia. Abgerufen am 21. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/bn8c

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

2 Gedanken zu „Urheberrechtsfibel (2009) – 19,90 Euro, die sich lohnen …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search