„Offenbar war das Rittertum ein Ideal“

https://www.spektrum.de/news/der-mythos-vom-edlen-ritter/1694750

Wow! Da bin ich baff, was Jürgen Dendorfer und sein Team da herausgefunden haben.

Wieso muss man die Schlacht von Crecy mit einem Holzschnitt aus dem 19. Jahrhundert illustrieren, wenn dessen mittelalterliche Vorlage, eine Froissart-Handschrift, in der Wikipedia präsent ist?

Battle of crecy froissart.jpg
Von Jean Froissart – From Chapter CXXIX of Jean Froissart’s Chronicles, example source at http://www.maisonstclaire.org/resources/chronicles/froissart/book_1/ch_126-150/fc_b1_chap129.html, Gemeinfrei, Link

Zum Thema Rittertum im Spätmittelalter erschien 2019 die Freiburger Dissertation von Gero Schreier: Ritterhelden. Rittertum, Autonomie und Fürstendienst in niederadligen Lebenszeugnissen des 14. bis 16. Jahrhunderts (Verlagsinformation mit Leseprobe).


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.