Flugschriften-Digitalisate

http://rechtsgeschiedenis.wordpress.com/2011/10/03/for-your-eyes-only-legal-history-and-some-new-digital-libraries

Otto Vervaart fragt zurecht, wieso die KB Den Haag ihre Early European Books und ihre Flugschriften (Pamphlets online) nicht Open Access zugänglich macht und gibt eine wie immer sehr kenntnisreiche Liste von digitalen Sammlungen mit Flugschriften (pamphlets).

Ergänzen sollte man, dass die deutsche Massendigitalisierung für VD 16, VD 17 und VD 18 selbstverständlich auch Unmengen solcher Drucke erfasst. Im VD 17 findet man mit dem Schlagwort Flugschrift und der Eingrenzung Volltext 2587 Treffer – die wirkliche Zahl dürfte jedoch höher liegen, zumal wenn es sich um Einblattdrucke handelt.

Wichtig wäe auch der Hinweis auf den leider inzwischen abgeschalteten Katalog der Wiener Flugblätter mit Digitalisaten:

http://www.univie.ac.at/voeb/blog/?p=1868
http://archiv.twoday.net/stories/5789261

Man kann in der QuickSearch-Suche aber auf FLU eingrenzen.

flugschrift_wien


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „Flugschriften-Digitalisate“

  1. Suche nach Flugblättern in Quicksearch Zu den Flugblättern im Online-Katalog der ÖNB gelangt man nicht nur über die Eingrenzung auf FLU in den links angezeigten Facetten. Im Tab “Sonderbestände” kann die Suche auch von vornherein über die Dropdownliste auf “Einblattdrucke” eingegrenzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search