In welcher Welt leben eigentlich die Juristen?

Bechtigte Frage von Rainer Kuhlen aus Anlass des neuen Fehlurteils des LG Stuttgart gegen die FU Hagen, die nun maximal 3 Seiten eines Buchs zum Download und maximal 48 Seiten zum Ausdruck anbieten darf:

http://www.inf.uni-konstanz.de/netethicsblog/?p=447

Update:
http://archiv.twoday.net/stories/42993896

Justizia ist nicht nur blind, sondern auch weltfremd. Eingang des AG Weinheim.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2011, 4. Oktober). In welcher Welt leben eigentlich die Juristen? Archivalia. Abgerufen am 12. April 2024, von https://doi.org/10.58079/bn7d

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search