Kommerzielles (Toll-Access) Digitalisierungsprojekt Springer Book Archives

http://www.univie.ac.at/voeb/blog/?p=17593

Im Vorfeld die­ses rie­si­gen Onlineprojekts waren auf­wen­dige Recherchearbeiten not­wen­dig, um die Autorenrechte für die elek­tro­ni­sche Erfassung ein­zu­ho­len. Springer ging bereits im Vorfeld auf die Autoren bzw. die Inhaber der Urheberrechte zu, um die Honorarfrage für die elek­tro­ni­sche Ausgabe zu klären.

Jedes Buch in den gierigen Fingern gewissenloser Verlage ist ein Verlust für die Wissenschaft und die Public Domain.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2011, 6. Oktober). Kommerzielles (Toll-Access) Digitalisierungsprojekt Springer Book Archives. Archivalia. Abgerufen am 23. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/bn6a

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search