OA at MPG – eine Lachnummer

Seit Jahren enttäuscht der edoc-Server der Max-Planck-Gesellschaft mit unverständlichen Nutzersperren bei Publikationen, die ohne weiteres Open Access sein könnten. Ein besonders krasses Beispiel ist das folgende, eine Publikation unter CC-Lizenz, deren Volltext aber – zumindest auf dem edoc-Server – nicht frei zugänglich ist:

ID: 333573.0, Max Planck Digital Library / Stab
Open Access an der Max-Planck-Gesellschaft: Aktuelle Entwicklungen
Translation of Title: Open Access at the Max Planck Society: Current Developments
Authors: Bruch, Christoph
Language: German
Name of Conference/Meeting: Herbsttagung der CPTS-Bibliotheken
Place of Conference/Meeting: IPP Greifswald
(Start) Date of Conference/Meeting
(YYYY-MM-DD): 2007-10-23
End Date of Conference/Meeting
(YYYY-MM-DD): 2007-10-24
Invitation status: contributed
Copyright: Creative Commons Attribution-No Derivative Works 2.0 German License
Free Keywords: Open access, copyright
Last Change of the Resource (YYYY-MM-DD): 2007-12-03
Document Type: Talk at Event
Communicated by: Laurent Romary
Affiliations: Max Planck Digital Library/Stab/Open Access Policy
Full Text:
Sorry, no privileges

Siehe auch
http://archiv.twoday.net/stories/4159366


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search