Uni Gießen offline

“die Uni Gießen ist offenbar/wahrscheinlich Opfer eines größeren und in dieser Form bisher nicht gesehenen Cyber-Angriffs. Seit einiger Zeit sind deshalb ALLE Systeme offline. Kein Netz, keine Mail, keine Netzlaufwerke, kein Bibliothekssystem, keine Mailinglisten, keine Lernplattformen … Nichts … die Lage ist äußerst kritisch.

Unter dem Link

https://www.uni-giessen.de/index.html

findet sich eine Umleitung auf eine auswärtige Infoseite mit dem Stand der Entwicklungen, die vielleicht auch einen Eindruck von der internen Dramatik des Geschehens vermittelt. Gegenwärtig ist nicht klar, wie lange die Prüfungen und die Neu-Einrichtung der Systeme, Dienste usw. dauern wird. Man spricht von Wochen, ggf. Monaten.” (Thomas Gloning)



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2019, 14. Dezember). Uni Gießen offline. Archivalia. Abgerufen am 24. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/camt

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search