Fehler im System: Warum sind viele Habilitationsschriften der Öffentlichkeit nicht zugänglich?

Fragte im März 2018 Plagiatsjäger Stephan Weber:

https://plagiatsgutachten.de/fehler-im-system-warum-sind-viele-habilitationsschriften-der-oeffentlichkeit-nicht-zugaenglich/

Man kann sich leicht mittels Google oder Google Scholar davon überzeugen, dass der von mir 1989 und 2017 erwähnte Aufsatz von Werner Liebich: Zur Ablieferung von Habilitationsschriften an Universitätsbibliotheken. In: Bibliotheksdienst 1981, S. 257-265 anscheinend wissenschaftlich nicht rezipiert wurde, es sei denn man rechnet eine kurze Erwähnung in einer Bibliographie Duisburger Dissertationen und Habilitationen (PDF) dazu.


Ein Gedanke zu „Fehler im System: Warum sind viele Habilitationsschriften der Öffentlichkeit nicht zugänglich?

  1. Naja, in den Universitätsarchiven werden Habilitationsschriften in der Regel schon archiviert und dort sind sie, natürlich unter Beachtung von Schutzfristen etc., auch zugänglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.