Pez-Nachlass de facto aus dem Netz verschwunden

DBIS und andere Links finden ihn nicht mehr. In Wikisource und in der Wikipedia habe ich den nicht einfach zu findenden Link zur Datenbank nachgetragen:

https://unidam.univie.ac.at/nachlass/195

Stockinger et al. sollten sich schämen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.