Digitale Sammlung zur Pädiatrie

https://idw-online.de/de/news728561

„Einer der ältesten Titel in der Sammlung ist eine Handschrift zu Fehlbildungen bei Neugeborenen aus dem Jahr 1779 – ein Werk, das aus konservatorischen Gründen von der Nutzung vor Ort ausgeschlossen ist. Da ZB MED in Deutschland als einzige Bibliothek den Titel im Bestand hat, kann er nun erstmals wieder eingesehen werden – online und daher weltweit frei verfügbar.“ Das ist bei Handschriften meistens so …

#fnzhss


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.