Staatsarchiv Mailand, Milan, das Archiv in den Händen der Geister



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2011, 31. Oktober). Staatsarchiv Mailand, Milan, das Archiv in den Händen der Geister. Archivalia. Abgerufen am 20. April 2024, von https://doi.org/10.58079/bn0g

2 Gedanken zu „Staatsarchiv Mailand, Milan, das Archiv in den Händen der Geister“

  1. Guten Tag
    Ich habe in meiner Briefmarken Sammlung dieses Dokument aus Mailand gefunden und würde gerne mehr darüber wissen. Ich selber sammle sowas nicht und da es sich um etwas Aelteres handelt hab ich mir gedacht ich frag hier mal nach.
    Hat das einen bestimmten Wert?
    Es ist ein Sanitätszeugnis gegen Cholera und Pest für Waren Lieferungen von Italien nach Chur vom 30. August 1743

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search