4 Gedanken zu „Schaumburg-Lippe, Kammler und von Behr

    • Ganz Ihrer Meinung Dieses Buch wird nicht open access erhältlich sein. Mein Geschenk an das Gedächtnis der Bundesrepublik ist das erste Buch gewesen.

      Dieses Buch wird gegen Bezahlung erhältlich sein.

      Vielleicht teste ich zusätzlich die Modalität des e-book in Zusammenarbeit mit amazon.

      Erstmal wird es das Buch gegen (noch) harte euro geben.

      14 euro sind auch nicht die Welt. Ich habe Zeit aufgebracht und mir im Rahmen meiner Möglichkeiten Mühe gegeben. Warum soll ich nicht die Kosten einfahren ?

      Und wenn der eine oder andere den Inhalt interessant findet, warum soll er für das Buch nicht etwas hinblättern ?

      Bin ich nun Verräter am open access Postulat ?

      Ich habe mit dem ersten Buch meinen Beitrag geleistet.

    • Open Access ist ein Geben und Nehmen Das ist eben so eine Sache mit dem Geben und Nehmen. Wir sind noch weit entfernt von einem Gleichgewicht im Geben und Nehmen. Open Access ist derzeit eine hübsche Idee, die aber nur sehr wenige “vorleben”. Ich habe eine Menge gegeben, Sie bestimmt noch viel mehr mit Ihrem engagement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.