Private philosophische Bibliotheken

http://picus.sns.it/biblioteche_dei_filosofi/index.php?page=Home&lang=de

Das italienische Portal enthält auch digitalisierte Materialien (Buchkataloge), auch auf Deutsch und aus der frühen Neuzeit.

Via
http://filosofiastoria.wordpress.com/2011/11/07/biblioteca-dei-filosofi-biblioteche-filosofiche-private-in-eta-moderna-e-contemporanea



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2011, 11. November). Private philosophische Bibliotheken. Archivalia. Abgerufen am 2. März 2024, von https://doi.org/10.58079/bmy5

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „Private philosophische Bibliotheken“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search