Guttenberg: "Ich habe mit dem Abfassen dieser Doktorarbeit die, noch mal, denkbar größte Dummheit meines Lebens begangen"

In der ZEIT spricht Guttenberg sehr ausführlich über seine Doktorarbeit und beteuert, es sei kein Betrug gewesen:

http://www.zeit.de/2011/48/DOS-Guttenberg/seite-1

Von den 179 Treffern zum Suchwort Guttenberg in Archivalia betreffen über 160 den Plagiatsfall:

?s=guttenberg&start=160

Zum Thema lesenswert:
http://de.wikipedia.org/wiki/Plagiatsaff%C3%A4re_Guttenberg


Ein Gedanke zu „Guttenberg: "Ich habe mit dem Abfassen dieser Doktorarbeit die, noch mal, denkbar größte Dummheit meines Lebens begangen"

  1. Fast … hätte man meinen mögen, der Mann gelange zur heilenden Selbsterkenntnis. Nun aber fragt man sich, ob er das Adjektiv „grösste“ nicht vielleicht etwas zu früh in seinem noch jungen Leben in den Mund genommen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.