Würselen nennt sein Stadtarchiv Kulturarchiv

Auf der Suche nach Hintergründen zu jüngeren Pressemeldungen, siehe etwa

http://www.kulturstiftung-wuerselen.de/index.php?page=die-presse

vertat ich einige Zeit, bis mir klar wurde, dass das wiederholt genannte Kulturarchiv offenbar das Stadtarchiv darstellt. Die Kulturstiftung will ihm nun eine Website spendieren. Armes Rheinland. Eine dicke fette Kulturstiftung, aber erst jetzt eine Website fürs ehrenamtlich geleitete “Kulturarchiv”.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Klaus Graf (3. Dezember 2011). Würselen nennt sein Stadtarchiv Kulturarchiv. Archivalia. Abgerufen am 23. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/bmsp


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search