Gewinner des Archivsatzspiels steht fest

Machen wir es spannend und beginnen mit einer ehrenden Erwähung in der Kategorie “Selbstkritik”:

“So toll Archivalia sicher ist und namentlich tägliches erlesenes Revue passieren: Leider agiert Graf eigentlich nicht gut, eher schlecht – engstirnig, totalitär, zappelphilipphaft. “
Klaus Graf

Aber das Schoko-Wisent geht dieses Mal an FeliNos:

“Seht tausend Archivare, schlummernd in unzähligen Nächten, Träume endloser Repositorien lautlos ausatmend, glücklich einhergehen neben gründlich entwerteten Signaturen einer Tonne Zimelien. “

Bitte bei mir wegen der Versandadresse melden!

Link: http://archiv.twoday.net/stories/49611461



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2011, 9. Dezember). Gewinner des Archivsatzspiels steht fest. Archivalia. Abgerufen am 13. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/bmr0

Ein Gedanke zu „Gewinner des Archivsatzspiels steht fest“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search