Wenn du ein Blog schreibst merkst du normalerweise nichts von der Wärme der Menschen

“Wenn du ein Blog schreibst merkst du normalerweise nichts von der Wärme der Menschen, ihrem Humor, ihrer Fürsorge, ihrer Großherzigkeit. Du marschierst durch einen dunklen Tunnel, und du fühlst dich allein.”

Der chinesische Künstler und Dissident Ai Weiwei zum SPIEGEL (Print: 47/2011, S. 103). E:

http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,799019,00.html



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2011, 9. Dezember). Wenn du ein Blog schreibst merkst du normalerweise nichts von der Wärme der Menschen. Archivalia. Abgerufen am 20. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/bmqy

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search