Guttenberg wird Netzaktivist

Wenn es ein Thema des Jahres 2011 gab, das Archivalia besonders geprägt hat, dann war das Karl Theodor zu Guttenberg und sein Plagiieren.

?s=guttenberg

Dass sich Karl-Theodor zu Guttenberg nun im Auftrag der EU um Internetfreiheit kümmern soll, sorgt für reichlich Häme.

„Bock als Gärtner“: Wie das Netz über Internetberater Guttenberg spottet – weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/digital/internet/bock-als-gaertner-das-netz-spottet-ueber-internetberater-guttenberg_aid_693415.html

Fotomontage “extra 3”



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2011, 13. Dezember). Guttenberg wird Netzaktivist. Archivalia. Abgerufen am 18. April 2024, von https://doi.org/10.58079/bmq6

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

2 Gedanken zu „Guttenberg wird Netzaktivist“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search