Adventskalender 2011: Türchen XIX

Wir haben es lange wirklich nicht an Solidarität mit dem Historischen Archiv der Stadt Köln fehlen lassen, obwohl uns nie ein Wort des Dankes für unsere Bemühungen, sachlich zu informieren und die dortigen KollegInnen zu unterstützen, erreichte. Nur auf den ersten Blick vorbildlich ist das digitale historische Archiv, in dem man das hier ausschnittsweise wiedergegebene Notariatsinstrument des auch sonst bezeugten Notars Johann Bruwer von Erpel (GBS-Belege; Schuler hat nur den hier gezeigten Beleg) von 1451 findet.

Best. 1, HUA U 1/12359, Verantwortung für Gerhard von dem Viehove Köln [15. September 1451]

http://historischesarchivkoeln.de/de/lesesaal/1.1.1.1/Best.+1/HUA+U+1-12359

Dieses Stück weist ausnahmsweise eine brauchbare Auflösung auf, während bei den meisten Archivfilmen die online angebotetene Auflösung unzulänglich ist. Was auf der Startseite des digitalen Lesesaals oder unter

http://historischesarchivkoeln.de/de/info/forschen

an optischen Reizen geboten wird, bestätigt alle Vorurteile über uninteressante Archivalien. Ein Witz sind die derzeit in der Rubrik “Die Schönsten” präsentierten Unterlagen. Mir erschließt sich nicht, wieso die Suche “komfortabel” genannt werden darf, die Browsingmöglichkeiten sind schlechter Durchschnitt und es fehlen jegliche Web 2.0-Funktionalitäten wie z.B. dass ein Besucher der Website den Namen des Notars Bruwer ergänzen kann.

Das DHAK nennt sich Open Access. Das ist irreführend, denn es heißt in den FAQ: Die Abbildungen des DHAK können kostenlos genutzt werden. Bei einer Veröffentlichung fallen jedoch die in der Entgeltordnung vom 29.07.2003 (Link), Teil C, angegebenen Kosten an. Soviel zum Thema Bürgerarchiv. Eine unfähige Direktorin verspielt alle Chancen für einen mutigen Neuanfang.

Alle Türchen 2011


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.