„Im Drama der Hexerei gibt es keine unbeteiligten Zuschauer“

https://www.nzz.ch/feuilleton/wer-magier-wird-betritt-das-reich-der-angst-ein-erfahrungsbericht-ld.1512404

„Im Buch «Im Schatten der Zauberer» beschreibt der Ethnologe Paul Stoller, wie er in Niger zum Magier ausgebildet wurde. Die Lektüre wirft unseren Korrespondenten [David Signer] auf seine eigenen Erfahrungen als Zauberlehrling zurück.“


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.