Gnadenbriefe des Spätmittelalters

Ohne Eschs Auswertung der kurialen Register zu erwähnen, gibt Quentin Verreycken in “En nous humblement requerant’: Crime Narrations and Rhetorical Strategies in Late Medieval Pardon Letters” (2019) einen Eindruck von der Vielfalt der Arbeiten zu Petitionen im Mittelalter. Open Access bei der OLH:

http://doi.org/10.16995/olh.389


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Klaus Graf (22. Oktober 2019). Gnadenbriefe des Spätmittelalters. Archivalia. Abgerufen am 18. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/caaa


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search