Mitteilungen der VÖB unter CC-BY!

http://phaidra.univie.ac.at/o:104368

Wir erinnern uns: Die wichtigsten deutschen bibliothekarischen Zeitschriften wie die ZfBB sind noch nicht einmal gratis OA.

Aus dem Inhalt von Heft 3/4, 2011

Bruno Bauer: Öster­rei­chi­sche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und der Goldene Weg zu Open Access: Ergebnisse aus der „Study of Open Access Publishing“ (SOAP) 413

Michael Birkner: Digitalisierung in Öster­reich – Teil 2: Auswertung eines Fragebogens zur Digitalisierung in Öster­reich 429

Isabella Peters: Folksonomies: Nutzergerechte Schlagwörter als Indexierungswerkzeug für die Massen 444


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search