BMC online

„Liebe KollegInnen

die British Library hat nun 8 von 13 Bänden des BMC als durchsuchbare PDFs online gestellt, darunter die Bände zu den deutschen Druckorten: Liste unter https://www.bl.uk/collection-guides/early-printed-books, siehe auch https://twitter.com/BLprintheritage/status/1182543152676257792. Das ist großartig! Jetzt warten wir noch voller Spannung auf die seit einiger Zeit (inoffiziell) angekündigten Inkunabeldigitalisate der BL.

Beste Grüße & schönes Wochenende, FE
Dr. Falk Eisermann“

#inkunabel


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.