Archive in denkmalgeschützten Bauten: Staatsarchiv Bremen

Zu http://archiv.twoday.net/stories/59215473

“Das Bremer Staatsarchivgebaeude wurde 1964-67 nach Plaenen von Alfred Meister (Hochbauamt) am Rande der Wallanlagen errichtet. Der grosszuegige und moderne, funktional optimierte Bau darf als eines der konsequentesten und modernsten Archivgebaeude der Nachkriegszeit in Deutschland gelten.” Es steht seit 2008 unter Denkmalschutz:
Denkmaldatenbank
http://de.wikipedia.org/wiki/Staatsarchiv_Bremen

Foto Joachim Koetzle, Staatsarchiv Bremen http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2011, 31. Dezember). Archive in denkmalgeschützten Bauten: Staatsarchiv Bremen. Archivalia. Abgerufen am 22. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/bmmx

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „Archive in denkmalgeschützten Bauten: Staatsarchiv Bremen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search