Zwei Arbeiten von Gerd Noetzel über Schwäbisch Gmünd online

Die Online-Publikationen sind auf dem Open-Access-Server der PH Schwäbisch Gmünd (sogar unter CC-BY) abrufbar:

https://phsg.bsz-bw.de/solrsearch/index/search/searchtype/collection/id/20058

Einblicke in das zivile Schützenwesen in Schwäbisch Gmünd im 19. Jahrhundert (2019)

Über Johannes Buhl (1804-1882) aus der Schwäbisch Gmünder Presse seiner Zeit (2019)


Ein Gedanke zu „Zwei Arbeiten von Gerd Noetzel über Schwäbisch Gmünd online

  1. Eine handschriftliche Kopie eines Schw. Gmünder Schützenbriefs (für Armbrustschützen) aus 1470 liegt im Stadtarchiv von Strasbourg (möglicherweise Signatur III/155/16 – momentan kann ich das nicht prüfen).
    Ein Brief der Stadt Schw. Gmünd anlässlich des Glückhafens von 1470 liegt im Stadtarchiv Augsburg, Literalien-Sammlung, 01.08.1470.
    Ein Schützenbrief für einen kleineren Büchsenschiessen im Jahre 1521 liegt im Staatsarchiv Wertheim R-Lit. Br Nr. 1039 : Digitalisat verfügbar.

    Die Teilnahme von Schw. Gmünder Armbrust- und Büchsenschützen kann zumindest in unterschiedlichen Registern in Augsburg, Nördlingen bewiesen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.