Fotografieren von Akten erlaubt

…in polnischen Staatsarchiven
Laut einer Mitteilung des Generaldirektors der polnischen Staatsarchive vom 22.12.2011 ist dort das “eigenständige Kopieren von Archivalien mit eigenem Gerät” erlaubt. Es dürfen nicht mehr als 75% einer Archiveinheit kopiert werden, und die Kopien dürfen nicht publiziert oder sonst vervielfältigt werden. Gebühren fallen nicht an!

http://www.archiwa.gov.pl/images/stories/zalacznik8a-2.pdf



Diesen Blogbeitrag zitieren
robertparzer3 (2012, 12. Januar). Fotografieren von Akten erlaubt. Archivalia. Abgerufen am 23. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/bmk1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search