Antisemitisches Jahrbuch (1897-1903) in den digitalen Giftschrank?

Die UB Frankfurt lässt den Zugriff auf die Zigitalisate nur im Hochschulnetz zu:

http://sammlungen.ub.uni-frankfurt.de/cm/periodical/titleinfo/9038025

Da urheberrechtliche Gründe wohl auszuschließen sind, mutet das wie Bevormundung der Antisemitismus-Forschung an.

Übrigens gerade neu im Netz: Ein Detmolder Ausstellungskatalog von 1989: Antisemitismus, Judenverfolgung, Endlösung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.