Verlage, die Feinde der Wissenschaft

Infobib berichtet nun auch über den Research Works Act:

http://infobib.de/blog/2012/01/16/verlage-die-feinde-der-wissenschaft

Aus den dort verlinkten Stellungnahmen und Dokumentationen hebe ich hervor:

http://www.guardian.co.uk/science/2012/jan/16/academic-publishers-enemies-science
(Kommentar von ClickYourHeels beachten, auf den Monika Bargmann auf G+ hinwies)

http://www.heise.de/tp/artikel/36/36236/1.html

http://digiwis.de/blog/2012/01/10/usa-freier-zugang-zu-forschungsergebnissen-wegen-research-works-act-in-gefahr-linksammlung


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

2 Gedanken zu „Verlage, die Feinde der Wissenschaft“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search