Mail aus Pfaffenhofen

Stephan Ligl, Leiter der Kreisbücherei Pfaffenhofen, schreibt mir zu https://archivalia.hypotheses.org/101815 (Remote Access):

„Wir haben zwar nur Munzinger und Freegal Music (2/10 Punkten), dafür beträgt die Jahresgebühr 0 Euro. Anmelden kann sich bei uns jeder – aber eben persönlich.“

Mit Südbayern Onleihe.

Nur die Onleihe Franken bietet kostenlos die Kreisbücherei Kronach (für Kreisangehörige).

Jeder kann die Stadt- und Kreisbibliothek in Genthin (mit Onleihe Sachsen-Anhalt) kostenlos nutzen. Nur Bürger*innen mit Wohnsitz in Sachsen-Anhalt können sich online registrieren. Damit ist in Sachsen-Anhalt für die Onleihe eine kostenlose Benutzbarkeit ohne persönliche Anmeldung möglich.

Ebenso die Kreis- und Stadtbibliothek Vilsbiburg im Landkreis Landshut (mit enio24.onleihe.de = Niederbayern, Oberpfalz).

Jeder kann sich in der Stadtbibliothek Ludwigslust (mit Onleihe MV) kostenlos anmelden.

In der Oberlausitz erhebt Reichenbach keine Jahresgebühr (Onleihe wie Zittau).


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.