Landesarchiv Duisburg: "Mahnmal für Verschwendung und Kontrollverlust"

Thomas Flottenamt Just macht in der geschlossenen Facebook-Gruppe Archivfragen auf einen FAZ-Artikel aufmerksam:

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/blb-skandal-raetselhafte-immo-raserei-in-ruhrtopia-11616716.html

Siehe hier
?s=landesarchiv+duisburg


2 Gedanken zu „Landesarchiv Duisburg: "Mahnmal für Verschwendung und Kontrollverlust"

  1. 190 Millionen Euro und noch ein wenig mehr für einen Archivbau. Nicht übel. Da sind wahrscheinlich Overheadkosten (Übersiedlungen, Einrichtungen etc.) noch gar nicht drinnen. Wahnsinn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.