Metropolitan Museum zeigt den Schatz einer Colmarer jüdischen Familie

Der sonst im Musée de Cluny in Paris aufbewahrte umfangreiche Schatz wurde im 14. Jahrhundert verborgen.

https://www.timesofisrael.com/stunning-finds-from-the-mets-exhibit-on-medieval-jewish-treasure/

https://legemmologue.com/2019/06/19/connaissez-vous-le-tresor-de-colmar/

https://www.metmuseum.org/exhibitions/objects?exhibitionId=d20ab657-2534-4cc6-bd28-f0deb72d7434&pkgids=584

https://www.musee-moyenage.fr/collection/oeuvre/tresor-de-colmar.html

Paris, musée de Cluny – musée national du Moyen Âge. CL20668.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2019, 27. Juli). Metropolitan Museum zeigt den Schatz einer Colmarer jüdischen Familie. Archivalia. Abgerufen am 22. April 2024, von https://doi.org/10.58079/c9ov

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search