Kollationieren verboten: “nur ein Buch nach dem anderen”

https://anlux.public.lu/de/actualites/2019/bibliotheque-commandes-en-ligne.html

“Sind Sie Inhaber/-in eines Benutzerausweises des [Luxemburger] Nationalarchivs, so können Sie eine Buchbestellung aufgeben, indem Sie sich auf der Internetseite www.a-z.lu einloggen. Nach erfolgter Bestellung wird das Nationalarchiv Ihnen Ihre Bestellung in seinem Lesesaal (Hauptgebäude, Plateau du Saint-Esprit) zur Verfügung stellen. Nachdem der/die Leser/-in eine Bestätigungsnachricht per E-Mail erhalten hat (in der Regel innerhalb von 2 Werktagen, nachdem die Bestellung aufgegeben wurde, da sämtliche Bücher des Nationalarchivs extern gelagert werden), kann das Buch an Ort und Stelle eingesehen werden. Jedes vorgemerkte Buch bleibt während 10 Werktagen für den Leser reserviert. Sie können bis zu 10 Bücher gleichzeitig bestellen, wobei Sie jedoch nur ein Buch nach dem anderen im Lesesaal einsehen können. Die Mitnahme von Ausleihen ist nicht gestattet.”

In einer wissenschaftlichen Bibliothek wäre dergleichen undenkbar.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.