Geh mir is fad, schaumer in u:scholar

Am häufigsten heruntergeladen im Repositorium der Uni Wien: Anton Tantners Habil. Das Institut für Geschichte ist mit mageren 37 Eprints vertreter, besser als das IÖG (null). 18 entfallen allein auf Tantner. Walter Pohl steuerte einen schwedischen Beitrag bei, zu dem es noch nicht einmal ein PDF gibt, sondern ein 404 auf Schwedisch: Sidan kan inte hittas, leiwand sowas. Aber überhaupt gehts seit 2017 mit u:scholar bergab:

2017 (780)
2018 (374)
2019 (46)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.