Die Schulbibliothek als Ort der Aufklärung

https://lbz.rlp.de/fileadmin/lbz/Ueber_uns/Publikationen/Zeitschrift_LIES/LIES35.pdf

Es geht um Fakenews. Historische Schulbibliotheken kommen natürlich nicht vor, obwohl in ihnen viele historische Schriften aus der Zeit der Aufklärung vorhanden sind.

Via
https://oebib.wordpress.com/2019/07/13/neue-ausgabe-der-l-i-e-s-zum-thema-die-schulbibliothek-als-ort-der-aufklaerung-veroeffentlicht/



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2019, 13. Juli). Die Schulbibliothek als Ort der Aufklärung. Archivalia. Abgerufen am 3. März 2024, von https://doi.org/10.58079/c9lp

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search