Die Korrespondenz von Wolfgang Capito

Überhaupt nicht einzusehen, ist, wieso bei mehrbändigen Werken nur ein Teil Open Access zugänglich gemacht wird und die Metadaten von OAPEN so hundsmiserabel sein müssen (keine Bandangabe).

Bd. 3
http://www.oapen.org/search?identifier=650037

http://www.oapen.org/search?keyword=capito die 2 Treffer beziehen sich auf deselben Band!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.