Keine vierte Ausgabe von Rüxners Turnierbuch

https://de.wikisource.org/wiki/Georg_R%C3%BCxner#Gedruckte_Ausgaben_ab_1530

Irrtümlich ging ich 2009 von einer vierten Ausgabe Simmern 25. Februar 1535 (Exemplar: Bayerisches Nationalmuseum München, Inv.-Nr. Bibl. R 3657 4°) aus. Der VD 16 schrieb mir dazu jetzt: “das Kolophon gehört nicht zum Turnierbuch, sondern zu dem zweiten ebenfalls in dem Band enthaltenen Werk “Ein schön lustig Geschicht” (VD16 Q 30). Das Turnierbuch ist 1532 gedruckt und im VD 16 unter R 3542 nachgewiesen. Frau Rieger hat das Exemplar des Bayerischen Nationalmuseums (R 3657 4°) freundlicherweise am VD 16 abgeglichen. Es gibt also keine neue, unikale Ausgabe des Turnierbuchs von Rüxner”.

Über Rüxner:
https://archivalia.hypotheses.org/?s=r%C3%BCxner&submit=Suchen

#buchgeschichte

Titelblatt des BNM-Exemplars


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.