Suche der Sammlungsdatenbank der Museen der Stadt Dresden ist unbrauchbar

http://sammlungsdatenbank-museen-dresden.de/de/linSearch?text=besen

Wenn man bei der Suche nach Besen keinen Besen oder eine Person dieses Namens sieht, dann ist die “assoziative Suche” offenkundig Schrott, auch wenn der Datenbankverantwortliche in der Museumsthemen-L (kein öffentliches Archiv) verkündet:

Einige Suchen wie nach “Besen” dessen Wortstamm “BES” auch für
“Beschriftung” und “Beschreibung” stehen könnte, liefern zum jetzigen
Zeitpunkt noch irreführende Ergebnisse. Diesen Umstand werden wir beim
weiteren Feintuning berücksichtigen.

Das Angebot nach den PERSONAVINO-Grundsätzen beurteilt:

AUFLÖSUNG gut, kein Wasserzeichen. Download mit rechter Maustaste verhindert.
METADATEN brauchbar (sehr spartanisch)
PERMALINKS nein!
NACHNUTZUNG nein!
SHARING ja, aber nur Facebook und Twitter
FEEDBACKFUNKTION ja, man kann einen öffentlichen Kommentar hinterlassen
NORMDATEN nein

Fazit: mangelhaft.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.