Deutschsprachige Straßburger Handschriften in Gallica

Nicht nur das Pariser Schembartbuch Ms. allemand 259 ?p=6450#comments sondern auch Ms. 334 ‚Wandelart-Fragment http://gallica.bnf.fr/ark:/12148/btv1b525031211/f7.item [Die weiteren: http://goo.gl/k8nQzx Ms. 76, 84, 127, 150, 305, 381] Mit der Suche nach allemand und der Einschränkung auf Handschriften werden auch etliche Handschriften der … Weiterlesen

Drei Handschriften der Konstanzer Konzilchronik Ulrichs von Richental sind online

BLB St. Georgen 63, illustriert http://digital.blb-karlsruhe.de/urn/urn:nbn:de:bsz:31-37921 Ebd. Ettenheim-Münster 11, illustriert, auch eine Twinger-Handschrift http://digital.blb-karlsruhe.de/urn/urn:nbn:de:bsz:31-37918 Wappen des berühmten Überlinger Chronisten/Sammlers Jakob Reutlinger: http://digital.blb-karlsruhe.de/blbhs/content/pageview/1198215 Prag, NB, XVI.A.17 ist schon länger online http://www.manuscriptorium.com/apps/main/en/index.php?request=show_tei_digidoc&docId=set20080808_106_98 Beschreibungen: http://tobias-lib.uni-tuebingen.de/volltexte/2002/520/pdf/Band_1.pdf

Zitatsuche nach einem Aufsatz

Gesucht habe ich nach meinem 1988 erschienenen Aufsatz „Aspekte zum Regionalismus“, der auch online verfügbar ist: http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/5367 Er kann sowohl als Zeitschriftenaufsatz (in: Oberrheinische Studien 7) als auch als Beitrag in einem Sammelband (Historiographie am Oberrhein im späten Mittelalter und … Weiterlesen

Handschriften des Leander van Ess

Der 1823 in Darmstadt gedruckte Verkaufskatalog der Handschriften ist online: http://books.google.de/books?id=EE8VAAAAQAAJ Sir Thomas Phillipps erwarb die ganze Sammlung, siehe die Projektbeschreibung mit wichtigen Materialien als PDF http://www.miltongatch.us/the_book_collections_of_leande.html Eß-Handschriften in der Burke Library (und Inkunabeln mit Provenienzangaben): http://www.miltongatch.us/CatalogiB_C.pdf Der Katalog von … Weiterlesen

Schrieb Eberhard Wüst tatsächlich die Klingenberger Chronik?

Die folgende Rezension erschien in der Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins 160 (2012), S, 636f. Die sog. Klingenberger Chronik des Eberhard Wüst, Stadtschreiber von Rapperswil. Bearb. von Bernhard Stettler (= Mitteilungen zur Vaterländischen Geschichte 53). St. Gallen: Historischer Verein … Weiterlesen

Deutsche Handschriften der UB Frankfurt online

Unter den Neuzugängen sind etliche deutsche Handschriften: http://sammlungen.ub.uni-frankfurt.de/msinc/nav/history Twingers Straßburger Chronik http://sammlungen.ub.uni-frankfurt.de/msma/content/titleinfo/3663121 Wie kann man nur einen belanglosen Zettel über das wunderbare Jungen-Exlibris kleben? http://sammlungen.ub.uni-frankfurt.de/msma/content/pageview/3663126 Oder wenn der Zettel nur an einer Seite befestigt ist, wie kann man nur die … Weiterlesen

Stammt eine Edinburgher Handschrift von Bollstatter?

Vor über einem Jahr fiel mir bei der Sichtung der Abbildungen der Mackinney-Collection http://www.lib.unc.edu/dc/mackinney/?CISOROOT=/mackinney auf, dass die Astrologisch-medizinische Sammelhandschrift Edinburgh, Library of Royal Observatory, Cr. 4.6 von dem bekannten Augsburger Berufsschreiber Konrad Bollstatter geschrieben sein könnte. Der Handschriftencensus http://www.handschriftencensus.de/14955 ignoriert … Weiterlesen

Weitere Cheltenham-Handschrift wiedergefunden

http://www.handschriftencensus.de/news Im Zusammenhang mit der Anfertigung einer aktualisierten Überlieferungszusammenstellung der dt. Chronik Jakob Twingers von Königshofen ist es Klaus Graf (Aachen) gelungen, die bislang als verschollen geglaubte Handschrift Cheltenham Cod. 603 [bei Hegel irrtümlich als „605“ bezeichnet] wiederzuentdecken: Die Handschrift … Weiterlesen

Publikationsliste Klaus Graf

Von meinen derzeit über 200 wissenschaftlichen Publikationen (ohne Rezensionen) seit 1975 liegt der Großteil online im kostenfreien Internet vor. Die folgende Liste wird ständig aktualisiert. [Fassung 2009:] Von meinen derzeit gut 200 wissenschaftlichen Publikationen (ohne Rezensionen) seit 1975 liegen inzwischen … Weiterlesen