Viele historische Landkarten und Pläne sind frei zugänglich

behauptet https://www.compgen.de/2022/06/viele-historische-landkarten-und-plaene-sind-frei-zugaenglich/ Es fehlt das für mich wichtigste Werkzeug: https://www.oldmapsonline.org/ Von deutschsprachigen Bibliotheken digitalisierte Landkarten findet man meistens im “KVK” mit Online-Filter: Beispiel

Archivschule plant Solidaritätsadresse für die ukrainischen Archive

Aus der Archivliste: “Liebe Kolleginnen und Kollegen, aus einem Vorschlag aus meinem Haus und der Diskussion mit einigen Kollegen ist die Überlegung entstanden eine Solidaritätsadresse für die ukrainischen Archive zu veröffentlichen. Wir haben uns folgenden Wortlaut überlegt: „Die deutschen Archivarinnen und Archivare sind zutiefst erschüttert über den völkerrechtswidrigen Angriff Russlands auf die Ukraine. Die Gedanken … „Archivschule plant Solidaritätsadresse für die ukrainischen Archive“ weiterlesen

“Perspektivisch ist eine Zugänglichmachung über ein Internetportal geplant”

Der Landkreis Biberach will Zeitungen digitalisieren, kriegt aber nichts zum Rems-Murr-Kreis Vergleichbares auf die Reihe. https://www.biberach.de/landratsamt/kreiskultur-archivamt/kreisarchiv/zeitungen-digital.html?L=0 Wieso werden eigentlich noch Fördergelder für Digitalisierungen bewilligt, die nicht online sind??

500 Jahre Fuggerei: Neue Sozialsiedlungen im Ausland geplant

https://www.deutschlandfunk.de/500-jahre-fuggerei-neue-sozialsiedlungen-im-ausland-geplant.2849.de.html?drn:news_id=1294335 https://www.fuggerei-next500.de/ By <a href=”//commons.wikimedia.org/wiki/User:High_Contrast” title=”User:High Contrast”>High Contrast</a> – <span class=”int-own-work” lang=”en”>Own work</span>, CC BY 3.0 de, Link

Ein unbeachtetes Zeugnis über den Geislinger Kaplan und Buchbinder Johannes Richenbach 1471 in der Universitätsbibliothek Augsburg

In der Wikipedia habe ich die bekannten Einbände des berühmten Geislinger Buchbinders Johannes Richenbach († 1486, GND) zusammengestellt. Materialien zu seinen Kunden finden sich in diesem Blog. 2011 konnte Scott Husby (R1) bis (R56) auflisten, wozu in der Wikipedia zwei Ergänzungen möglich waren. (R59?) soll im Folgenden kurz vorgestellt werden. Von der reichen Richenbach-Forschung bislang … „Ein unbeachtetes Zeugnis über den Geislinger Kaplan und Buchbinder Johannes Richenbach 1471 in der Universitätsbibliothek Augsburg“ weiterlesen

Demontage der Steinhalle im Mainzer Landesmuseum geplant

https://zeitung.faz.net/faz/feuilleton/2021-04-21/5bcf5400fe86352b734b774482c73384?GEPC=s5 Archäologen fordern: “Bewahren Sie bitte die berühmte Mainzer Steinhalle als überaus schützenswertes museologisches Kulturdenkmal für die Nachwelt!” https://www.dvarch.de/fileadmin/redakteure/Stellungnahmen/Erhalt/DVA_Stellungnahme_zur_Einrichtung_eines_Demokratiemuseums_im_LM_Mainz.pdf http://www.mainzer-altertumsverein.de/aktuell.html https://mainzund.de/wir-fuehlen-uns-hinters-licht-gefuehrt-freundeskreis-mainzer-landesmuseum-steinhalle-fuer-roemische-funde-erhalten/ 30.4.2021 Petition https://www.openpetition.de/petition/online/fuer-den-erhalt-der-mainzer-steinhalle-als-museale-praesentationsflaeche-des-lm-mainz

76 Experten protestieren gegen geplanten Einbau in die Lorenzkirche zu Nürnberg

“Das Vorhaben lässt eine mangelnde Sensibilität für die architektonischen wie kunsthistorischen Qualitäten, letztlich für die Würde dieses hochrangigen historischen Sakralraums erkennen.” https://www.nordbayern.de/76-experten-protestieren-gegen-geplanten-einbau-in-die-lorenzkirche-1.10907978 https://www.evangelisch.de/inhalte/183567/10-03-2021/resolution-richtet-sich-gegen-umbauplaene-nuernberger-lorenzkirche Update zu https://archivalia.hypotheses.org/129570

“Science” gestattet sofortigen grünen Open Access mit CC-BY nur für Wissenschaftler*innen, die von den Plan-S-Mitgliedern gefördert werden

Und trägt somit zu einer bedauerlichen Ungleichheit bei: https://www.nature.com/articles/d41586-021-00103-1

Indische Regierung plant Nationallizenz für die wichtigsten Fachzeitschriften und die Allgemeinheit

https://todayinbermuda.com/indian-government-is-making-access-to-all-the-scientific-journals-free-of-cost/ “If India could do it, and make it cheaper, many countries will be interested,” says Peter Suber, the director of the Harvard Office for Scholarly Communication in Cambridge, Massachusetts.

Bibliotheksbestände des ehemaligen Max-Planck-Instituts für Geschichte werden verscherbelt

“im Namen unseres geschäftsführenden Direktors sind wir beauftragt, die Bestände des ehem. MPI für Geschichte zum Kauf anzubieten. – Ankauf des Gesamtbestandes hat Vorrang vor – Ankauf ganzer Signaturgruppen hat Vorrang vor – Ankauf von Einzeltiteln Gern können Sie diese Information weiterverbreiten. Bei Interesse schicken wir Ihnen gern die Titelliste als Excel-Datei zu. Bitte wenden … „Bibliotheksbestände des ehemaligen Max-Planck-Instituts für Geschichte werden verscherbelt“ weiterlesen

Napoleons Plan eines Zentralarchivs

Jeremy D. Popkin bespricht: MARIA PIA DONATO. L’archivio del mondo: Quando Napoleone confiscò la storia. Maria Pia Donato. L’archivio del mondo: Quando Napoleone confiscò la storia. (Storia e Società.) Rome: Editori Laterza, 2019. Pp. xiii, 170. Paper €19.00. in: The American Historical Review, Volume 125, Issue 5, December 2020, Pages 1979–1980, https://doi.org/10.1093/ahr/rhz789 (Toll access) “L’archivio … „Napoleons Plan eines Zentralarchivs“ weiterlesen

Um ihre Bestände zu retten, fassten Düsseldorfer Staatsarchivare 1944 einen riskanten Plan

https://www.spiegel.de/geschichte/bombenangriffe-im-zweiten-weltkrieg-die-odyssee-der-ms-main-68-a-bce713a8-d190-4215-ba76-98b368c857dd (Danke an WHD) “Das Motorschiff »Main 68« wurde von Spreng- und Brandbomben getroffen. Es brannte teilweise aus und sank im Hafenbecken. Die Mission war gescheitert. Ernst Zipfel erreichte der Bericht vom Untergang der Akten am 23. März in Berlin. Auf dem Schreiben notierte jemand, vermutlich der örtliche Archivdirektor Georg Winter: »Ein furchtbarer Verlust für … „Um ihre Bestände zu retten, fassten Düsseldorfer Staatsarchivare 1944 einen riskanten Plan“ weiterlesen

Ortsnamensänderungen in Österreich: Fugging (geplant) und Gaweinstal (1917)

https://schotten.hypotheses.org/2473 Von <a href=”//commons.wikimedia.org/wiki/User:Tobias_%22ToMar%22_Maier” class=”mw-redirect” title=”User:Tobias &quot;ToMar&quot; Maier”>Tobias “ToMar” Maier</a> – <span class=”int-own-work” lang=”de”>Eigenes Werk</span>, CC BY-SA 3.0, Link

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search