Das Urheberrecht darf sich nicht als „Zensurrecht“ missbrauchen lassen

https://www.faz.net/aktuell/politik/wenn-das-urheberrecht-zum-schwert-wird-18480142.html

“Zudem bedient sich der Staat des Urheberrechts, um eine Veröffentlichung von Informationen zu verhindern, welche er nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFG) herauszugeben verpflichtet ist. Kurzum: Der Staat nutzt das Urheberrecht zur Informationsregulierung. Die vom IFG angeordnete Transparenz wird mit Füßen getreten.”

Gesamtwerk des Esslinger Handwerkerchronisten Dionysius Dreytwein online

Die von Eberhard Nikitsch in seiner von mir angeregten Dissertation behandelten handschriftlichen Werke des Esslinger Kürschners Dionysius Dreytwein sind nun online. Im Angebot des Landesarchivs gibt es die Franziskanerreimchronik, die ÖNB stellte ihre württembergische Chronik 2020 online, und nun spendiert die WLB Stuttgart mit dem Cod. hist. fol. 679 die handschriftliche Vorlage der Ausgabe Diehls 1901.

http://digital.wlb-stuttgart.de/purl/kxp182302596X

#fnzhss

Russische Staatsbibliothek in Moskau hat an die 600 Inkunabeln online gestellt

Man erreicht sie über die Seite

https://kp.rusneb.ru/item/thematicsection/inkunabuly

oder über den OPAC

https://search.rsl.ru/en

Dabei sind auch Stücke, für der GW kein Digitalisat kennt wie

https://viewer.rsl.ru/ru/rsl01000949572?page=1&rotate=0&theme=white

An westeuropäischen Handschriften sind 50 online:

https://kp.rusneb.ru/item/thematicsection/zapadnoevropeyskie-rukopisi

Stadtrecht von Riga = https://handschriftencensus.de/23405

Michael Triegels Altarbild soll aus dem Naumburger Dom entfernt werden

“Der neue alte Marienaltar zog magnetisch an, fünf Monate lang. Und die begeisterten Besucher des berühmten Naumburger Doms, die seit Juli zum Bildwerk des Erfurters Michael Triegel pilgerten, ahnten nichts von dem absurden Denkmalschutz-Streit hinter dem Gemäuer des Westchors mit den zwölf Stifterfiguren aus dem 13. Jahrhundert, mittendrin Uta von Naumburg, die „schönste Frau des Mittelalters“.

Nun muss das Bildwerk zum 4. Dezember raus aus dem Chor. Dabei hat der Dom St. Peter und Paul, eins der bedeutendsten Kulturdenkmäler aus der Zeit des europäischen Mittelalters, doch erst seit Sommer den 1541 von den Bilderstürmern zerstörten Altar zurück. Lucas Cranach der Ältere malte ihn 1519. Die Mitteltafel wurde Opfer der Ikonoklasten; die verwaisten Flügel waren über Jahrhunderte eingelagert.”

https://www.fr.de/kultur/kunst/michael-triegels-altarbild-soll-aus-dem-naumburger-dom-entfernt-werden-91927610.html

Die Fürstliche Bibliothek Corvey (1992)

Zum Ausleihen im Internet Archive (neu):

https://archive.org/details/diefurstlichebib0000inte/

Und einfach so, seit längerem:

https://digi20.digitale-sammlungen.de/de/fs1/object/display/bsb00043421_00002.html

Die Literatur zu der bedeutenden Adelsbibliothek aus dem 19. Jahrhundert versammelt die Höxter-Bibliographie:

https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6:2-1461213

Viele Titel von Günter Tiggesbäumker zählt auf: https://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%BCrstliche_Bibliothek_Corvey

Einen Übersichtsartikel von ihm aus dem Jahr 2011 gibt es online:

https://www.uni-kassel.de/upress/online/frei/978-3-86219-182-6.volltext.frei.pdf

Website des Eigentümers:

https://corvey.de/programm/ausstellungen/fuerstliche-bibliothek/

Der Eintrag im Fabian-Handbuch datiert von 1991:

https://fabian.sub.uni-goettingen.de/fabian?Fuerstliche_Bibliothek_-_Schloss_Corvey

Hartmut Stenecke: Die Fürstliche Bibliothek Corvey. Eine „Sudelbibliothek” als „Schatzkammer” romantischer Literatur (1991)
https://doi.org/10.18452/5559

Die Dramen der Fürstlichen Bibliothek Corvey 1805 – 1832 (2000)
https://digi20.digitale-sammlungen.de/de/fs1/object/display/bsb00040797_00001.html

The Corvey Library and Anglo-German cultural exchanges 1770 – 1837
https://digi20.digitale-sammlungen.de/de/fs1/object/display/bsb00040941_00002.html

Rainer Schöwerling: Die Wiederentdeckung der Corveyer Schloßbibliothek (1986)
https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:466:1-33023

Ältere Arbeiten von Klemens Löffler:

http://www.westfaelische-geschichte.de/lit9778 (1932, über Hoffmann von Fallersleben als Bibliothekar)

[22.11.2022 https://archive.org/details/westfaelische-studien-festschrift-boemer-1928 1928]

https://archive.org/details/ZeitschriftFuerBuecherfreunde_ser.2_vol.10pt.1_1918-19/page/n163/mode/2up (1918/19)

Corvey - 2017-09-23 - Bibliothek (08).jpg
Von <a href=”//commons.wikimedia.org/wiki/User:Tsungam” title=”User:Tsungam”>Tsungam</a> – <span class=”int-own-work” lang=”de”>Eigenes Werk</span>, CC BY-SA 4.0, Link

Hype um Mittelalter-Game Pentiment

https://www.zeit.de/digital/games/2022-11/pentiment-videospiel-handschriften-mittelalter

https://www.pcgames.de/Pentiment-Spiel-73761/News/Mittelalter-Bug-Fehler-Murder-Mystery-RPG-Obsidian-1407706/

Die Bezeichnung eines bayerischen Adeligen als Baron ist anachronistisch.

28.11.2022 https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/krimi-game-pentiment-wer-hat-den-baron-ermordet (hinweis JW)

Sammelband mit 27 gedruckten katholischen Leich-, Lob und Ehrenpredigten

Frank Leiprecht digitalisierte einen wertvollen Sammelband mit 27 gedruckten katholischen Leich-, Lob und Ehrenpredigten, der nach dem Datum des jüngsten Drucks nicht vor 1768 angelegt sein kann. Die von Leiprecht ermittelten Metadaten habe ich revidiert:

https://archive.org/details/leich-lob-und-ehrenpredigen/

Provenienz: Pfarrer Magnus Konrad Pfaundler (* 1723 in Füssen), 1763 bis 1781 Pfarrer in Urlau

1. [Augustin Bayrhammer]: Das von der Gottseligen Milde Sylachi Gestiftete […] Tauendjährige Ottobeyren […], 1766
Ottobeuren
Digitalisat https://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10940223-8

2 [Augustin Bayrhammer?]: Das Tausend-jährige, und durch die Bischöfliche Einweyhung der neuen Kirche geheiligte Ottobeyren […], 1767
Ottobeuren
Digitalisat https://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10940224-3

3. Sebastian Sailer: Feyerliche Dankrede auf die wiederhergestellte Ruhe des bestürzten Deutschlandes oder den allgemeinen Frieden […], 1763
Digitalisat https://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10868506-5

4. Sebastian Sailer: Lob- und Ehren-Rede Deß Heiligen Blutzeugen Vincentii […], 1751
Predigt Schussenried
Digitalisat https://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10911468-7

5. Magnus Straub: Die Krafft der eröffneten Augen-Gottes, der Trost aus denen offen stehenden Ohren-Gottes […], 1756
Predigt Wieskirche
Nachgewiesen Jesuitenbibliothek Zürich

6. Magnus Straub: Besonderes Wohlgefallen des Himmlischen Vatters […] Zu dem zweyfachen Zihl und End einer neu eingestellten Bruderschafft Von der Geißlung Christi […], 1756
Predigt Wieskirche
Nachgewiesen Jesuitenbibliothek Zürich

7. Johann Martin Mayr: Der Heil. Praemonstratensische Ordens-Stüffter Norbertus Groß in Wort und Werck […], 1754
Predigt Steingaden
Digitalisat https://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10868465-5

8. Alban Veith: Hartes Verfahren Einer geforderten dreyfachen der Welt zum Grausser vorgenommener Evangelischer Execution […], 1756
Predigt St. Georg Augsburg
Digitalisat https://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb11195522-4

9. Georg Reisner: Dreyfaches Jubel-Opfer Des Neuen Gesetzes, 1766
Predigt St. Gallen
Digitalisat https://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10868552-9

10. Anselm Müller: Ehren-Rede Auf das Hohe Einsegnungs-Fest Deß Hochwürdigsten Deß Heiligen Römischen Reichs Fürsten, Und Herrn, Herrn Beda Abten […] St. Gallen […], 1767
Mehrfach nachgewiesen, u.a. UB München

11. Triumphierlicher Einzug Und Hochfeyrliche Ubersetzung mit einer Ehren-Predigt Der zwey Heiligen Blut-Zeugen Christi Donati und Bonifacii […],1743
Baindt, Katakombenheilige

Darin: Marquard Dirrheim: Lob Und Ehren-Predig an dem Freuden-vollen Tag der herzlichen Ubersetzung Donati, und Bonifacij zweyer Römischen Glorreichen Blutzeugen, 1743
Nachgewiesen WLB Stuttgart

12. Caspar Mändl: Höchst-beglückter Hertzens-Wunsch Gerardi und Dominici […] Praelaten […] Sancti Magni in Fiessen […], 1717
Predigt Füssen
Digitalisat https://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10868541-9

13. Marianus von Spauer: Süsser Tugend-Geruch Von Weyhrauch der Andacht […], 1745
Predigt St. Joseph bei Innsbruck
Im KVK nicht nachgewiesen

14. Moyses Sponsus, et Pastor. Drama Musicum […], 1751
Jesuitenkolleg Konstanz
Digitalisat https://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb11196125-4

15. Aloys Merz: Trauerrede auf den Todfall Des Hochwürdigsten und Durchläuchtigsten Fürsten Josephs […] Bischofens zu Augspurg […], 1768
Digitalisat https://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10497870-5

16. Georg Lienhardt: Gerechtest Bejammerter Verlurst Des in frembde Lande abreysenden Zweyten Tobias […] Melchior Hochlöbl. Reichs-Stüfft Wettenhausen […] Abbtens […]
Digitalisat: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bvb:384-uba003157-1

17. Ignatius Constantiensis: Der Ohnermüdete Arbeiter, Weyland Frey-Reichs-Hochwohlgebohrne Herr, Herr Johann Anton Franz Freyherr Von und zu Razenried […], 1766
Predigt Ratzenried bei Ravensburg
Im KVK nicht nachgewiesen. Nicht in GESA

18. Joseph Weinzierl: Leben und Todt Martini Des Heiligen Bischoffs von Turon […], 1747
Leichenpredigt auf Abt Martin von Wilten bei Innsbruck
Digitalisat https://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb11173977-6

19. Pater Maximilan von Wangen: TrIVvmphVs ConsoLatorIo-DoLorosVs Das ist VertröstLIch-schMertzhafftIges TraVr- VnD Lob-gepräng […], 1717
Leichenpredigt auf Marquard Franz Leopold Freiherr von Falckenstein, Deutschordenskomtur zu Altshausen
Digitalisat https://doi.org/10.3931/e-rara-62579

20. Gregor Weltin: Vollkommene Tugend, Und Tugendsamme Vollkommenheit, durch den allgemeinen Ruf erwiesen in Weyland Maria Eleonora Elisabetha Des Heiligen Römischen Reichs Erb-Drucksässin […], 1753
Digitalisat https://doi.org/10.11588/diglit.29859

21. Eulogius Wolfacensia Ord.: Die Denen drey hell-leuchtenden Tugend-Sternen Ubereinstimmende fruchtbare dreyfache Tugend-Garben […], 1741
Leichenpredigt in Thiengen auf Eleonora Amalia Magdalena Fürstin von Schwarzenberg
Im KVK nicht nachgewiesen. Nicht in GESA

22. Franz Anton Schaule: Der Dreyfache Gold-Schmid, In der letzten Ehrbezeugung des Hochwürdig-Hochgelehrt-Hochedel, und Geistreichen Herrn Joseph Nicolaus Schmid […], 1753
Leichenpredigt Wurzach
Im KVK nicht nachgewiesen. Nicht in GESA

23. Johann Nepomuk Kolb: Barmherziges Urtheil Gottes über die Barmherzigste Weyland Hochgebohrne Frau, Frau Maria Anna Renata Des H. R. Reichs Erb-Truchsäßin, Gräfin zu Wolffegg, Freyfrau zu Waldburg, Frau zu Waldsee, Zeyl, Wurzach und Marstetten, etc. etc. […], 1744
Leichenpredigt Wolfegg
Nachgewiesen UB Eichstätt

24. Sebastian Sailer: Sicherer Weeg Eines grossen Prälaten in den Tempel der Ehren […], 1756
Leichenpredigt auf Abt Magnus von Schussenried
Digitalisat https://doi.org/10.3931/e-rara-60724

25. Joseph Kaur: Geistliche Lieb-volle Vermählung Zwischen der Seeligen Guten Betha Oder Beata Elisabetha Bona und einem Neu-geweychten Priester nemlich […] Jacobo Weltinger […], 1753
Predigt Waldsee
Mehrfach nachgewiesen, u.a. UB Augsburg

26. Nikolaus Cloos: Frage: Woher kommen so manigfältige Reichtumen deren jetztmahligen Ordens-Geistlichen? […], 1764
Predigt Weißenau
Digitalisat https://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb11196175-1

27. Sebastian Sailer: Trauerrede auf Franciscus den ersten dieses Namens weiland Römischen Kaiser […], 1765
Digitalisat https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bvb:384-uba001441-0

Bislang nicht online waren 10 Drucke (5, 6, 10, 11, 13, 17, 21, 22, 23, 25); weder im KVK noch in GESA fand ich vier: 13, 17, 21, 22.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search