Ausstellungsbericht: Kaiser Maximilian I. – Der letzte Ritter und das höfische Turnier

http://fnzinfo.hypotheses.org/234 Die schlechte Mannheimer Ausstellung, die ich selbst gesehen habe und dir mir als Spezialist für das Turnierwesen http://archiv.twoday.net/stories/714911256 gar nicht gefiel, kommt hier viel zu gut weg. Sie war nichts als ein schaler Aufguss vergangener Maximilian-Ausstellungen ohne einen auch nur entfernt innovativen eigenen Gedanken. Auch der Katalog ist – im Vergleich zum Schaffhauser Begleitbuch … „Ausstellungsbericht: Kaiser Maximilian I. – Der letzte Ritter und das höfische Turnier“ weiterlesen

DAS Blog Heraldica Nova erweitert sein Angebot

DAS (nicht der) Blog http://mittelalter.hypotheses.org/4930 steht künftig auch für frühneuzeitliche Beiträge offen. Die Linkliste zu digitalisierten Wappenbüchern ist lückenhaft, es fehlen meist jegliche Literaturangaben. Bei Münchner Digitalisaten sollte man die Permalinks und nicht die Links der Bildsuche zitieren oder den DFG-Viewer (Links defekt!). http://heraldica.hypotheses.org/1770 Zu den Lücken: Es wäre schön, wenn die hier gegebenen Hinweise … „DAS Blog Heraldica Nova erweitert sein Angebot“ weiterlesen

Gelehrte Ärzte in der Reichsstadt Reutlingen (14.-17. Jahrhundert)

Martin Widmann: Neues zu den Reutlinger Ärzten und Apothekern der frühen Reichsstadtzeit. In: Reutlinger Geschichtsblätter NF 52 (2013), S. 9-55 [8.2.2019 online]. Es handelt sich um eine willkommene Bereicherung der prosopographischen Forschung zu den gelehrten Ärzten Südwestdeutschlands (14.-17. Jahrhundert), die ohne Zweifel viele neue und wertvolle Belege enthält. Der Autor, Arzt in Tübingen, spricht einleitend … „Gelehrte Ärzte in der Reichsstadt Reutlingen (14.-17. Jahrhundert)“ weiterlesen