Die Open-Access-Komponente der Allianz- und Nationallizenzen in Deutschland: ein Flop

Ende April 2012 wies ich auf die Handreichung zur Open-Access-Komponente der deutschen Allianz- und Nationallizenzen hin: http://archiv.twoday.net/stories/97008660 (Weitere Erwähnungen hier: http://archiv.twoday.net/stories/197330649 http://archiv.twoday.net/stories/410257771 ) Diese Handreichung ist mehrfach im Netz einsehbar, beispielsweise unter folgendem DOI: http://dx.doi.org/10.2312/ALLIANZOA.004 Eingedenk des Bekenntnisses der DFG zu Open Access hat man bei den Verhandlungen für die National- und die Allianz-Lizenzen darauf … „Die Open-Access-Komponente der Allianz- und Nationallizenzen in Deutschland: ein Flop“ weiterlesen

Wie bekomme ich einen Sammelband Open Access ins Netz?

Das folgende erschien zunächst im Redaktionsblog: http://redaktionsblog.hypotheses.org/2581 Auf dem Hypotheses-Bloggendentreffen am Rande des Göttinger Historikertags wurde auch die Frage angesprochen, was man tun kann, wenn eine Druckförderung nicht möglich ist, sondern die Förderorganisation erwartet, dass der Tagungsband Open Access erscheint. Ich knüpfe im Folgenden an meinen Beitrag „Rechtsfragen von Open Access (2012)“ an.1 Ausgeklammert wird die … „Wie bekomme ich einen Sammelband Open Access ins Netz?“ weiterlesen