Haltlose Anschuldigungen gegen Archivalia in Sachen von Gemmingen

Zu http://archiv.twoday.net/stories/714906593 und den Kommentaren stelle ich fest: Aufgrund des Eintrags im Katalog der Fa. Stargardt durfte ich davon ausgehen, dass der Eigentümer des Gemmingen’schen Archivs in Fränkisch Crumbach das Stück als Teil des Archivs bei Stargardt eingeliefert hat. Meine Überschrift „Freiherren von Gemmingen verscherbeln national wertvolles Archivgut“ war aufgrund dieser Faktenlage vollauf gerechtfertigt. Diese … „Haltlose Anschuldigungen gegen Archivalia in Sachen von Gemmingen“ weiterlesen

Freiherren von Gemmingen verscherbeln national wertvolles Archivgut

[ACHTUNG KORREKTUR: http://archiv.twoday.net/stories/714908416 ] Es lief unter ?p=9563#comments ein Hinweis auf eine bevorstehende Versteigerung am 25./26. März 2014 durch das bekannte Auktionshaus Stargardt ein. Im Katalog 700 Nr. 1180 http://www.stargardt.de/download/file/700/VI_Geschichte.pdf wird eine kostbare Handschrift mit 12.000 Euro angesetzt, die aus dem im Verzeichnis national wertvoller Archive eingetragenen Archiv der Freiherren von Gemmingen in Fränkisch Crumbach … „Freiherren von Gemmingen verscherbeln national wertvolles Archivgut“ weiterlesen