Unsitten der juristischen Zitierweise (zur Causa Steinmeier)

Sehr vernünftig äußert sich der Diskutant “Ein Wikia-Nutzer” [bzw. eine von mehreren IPs, aber es wird klar, wen ich meine] zur schlechten Praxis in der Rechtswissenschaft, prägante und wichtige Formulierungen ohne Anführungszeichen wiederzugeben. http://de.vroniplag.wikia.com/wiki/Diskussionsfaden:30462 Dort spielt auch die Stelle http://de.vroniplag.wikia.com/wiki/Fws/185 eine Rolle, mit der ich mich http://archiv.twoday.net/stories/506933035 befasst hatte. Ich weigere mich nach wie vor, … „Unsitten der juristischen Zitierweise (zur Causa Steinmeier)“ weiterlesen

++EIL++ Uni Gießen sieht bei Steinmeiers Doktorarbeit weder eine Täuschungsabsicht noch wissenschaftliches Fehlverhalten

Er darf seinen Titel behalten: http://www.sueddeutsche.de/bildung/uni-giessen-weist-plagiatsvorwuerfe-zurueck-steinmeier-darf-doktortitel-behalten-1.1810862 Vroniplag-Aktivisten werden diese Entscheidung eher unverständlich finden: ?s=steinmeier und insbesondere http://archiv.twoday.net/stories/506933035 http://de.vroniplag.wikia.com/wiki/Fws (23,8 % Seiten mit sogenannten Plagiatsfunden) Update: http://erbloggtes.wordpress.com/2013/11/05/verquickungssand-im-getriebe-des-steinmeier-verfahrens http://www.uni-giessen.de/cms/ueber-uns/pressestelle/pm/pm213-13

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search