Stellungnahme zum Vorgehen des Bundesarchivs gegen RA vom Hofe

Zu http://archiv.twoday.net/stories/565868293 gebe ich als Urheberrechtsspezialist und Nicht-Jurist folgende Stellungnahme ab. Das Vorgehen des deutschen Bundesarchivs gegen Rechtsanwalt Alexander vom Hofe (Madrid) wegen ungenehmigter Bildnutzung ist völlig unangemessen. Das Bundesarchiv hat gemäß http://archiv.twoday.net/stories/434208073 ein Freiexemplar des Buchs erhalten, das gemäß OPAC in Berlin-Lichterfelde aufbewahrt wird. Nichts lag näher, als aufgrund des bestehenden Benutzungsverhältnisses die Bildnachweise … „Stellungnahme zum Vorgehen des Bundesarchivs gegen RA vom Hofe“ weiterlesen

Faszination Hochschularchiv – Archiv der RWTH Aachen beteiligte sich an Blogparade

Hier der auf http://www.archiv.rwth-aachen.de/?p=4807 veröffentlichte Beitrag Im November 2012 präsentierte sich das Hochschularchiv der RWTH Aachen auf der RWTH Wissenschaftsnacht im Kármán-Auditorium, unbestrittenes Highlight unserer bisherigen Öffentlichkeitsarbeit, über die wir hier kurz berichten wollen. “Die beiden Schauspielerinnen des Theater K, Annette Schmidt und Mona Creutzer, führten einen gut gefüllten Hörsaal Fo 2 durch die Geschichte … „Faszination Hochschularchiv – Archiv der RWTH Aachen beteiligte sich an Blogparade“ weiterlesen

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search