Retrodigitalisierung und eHumanities

Beitrag zur Kölner Tagung http://digitalewissenschaft.files.wordpress.com/2010/09/diwi-programm.pdf Dank Google Book Search hat der Bestand gemeinfreier Quellen und Fachliteratur, die kostenfrei im Internet konsultierbar sind, in den letzten Jahren geradezu dramatisch zugenommen. Die meisten Schlüsselwerke des 19. Jahrhunderts, die in den Geisteswissenschaften nach wie vor von großer Bedeutung sind, liegen inzwischen digitalisiert vor. Zugleich besteht ein eklatantes Defizit … „Retrodigitalisierung und eHumanities“ weiterlesen

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search