Erster Bericht des Bundesbeauftragten für die Informationsfreiheit

PDF Eine wichtige Quelle für die Anwendung des IFG nicht nur auf Bundesebene! Einige Stichworte: S. 55 Aus Anlass von Indizierungsentscheidungen der BPjM: Bei Akteneinsicht vor Ort sei das urheberrechtliche Vervielfältigungsrecht nicht betroffen [ UrhG vs. IFG ?s=urhg+ifg ] S. 14, 52 Auch von den Ländern erhobene Informationen in Bundesakten unterliegen dem IFG S. 17, … „Erster Bericht des Bundesbeauftragten für die Informationsfreiheit“ weiterlesen

Berliner Datenschutzbericht 2007

http://www.datenschutz-berlin.de/attachments/438/Jahresbericht_2007_DIN_A5.pdf?1207132313 Zum Informationsfreiheitsgesetz wird S. 232 festgestellt: “Die Urheberrechtsklausel in § 13 Abs. 5 IFG betrifft nur die Frage der Verwertung erlangter Informationen. Sie steht dem Informationszugang als solchem (durch Herausgabe von Kopien) nicht entgegen.” Siehe dazu auch den nächsten dort dargestellten Fall. Zu diesem Thema http://archiv.twoday.net/stories/4130906 [Zu UrhG vs. IFG ?s=urhg+ifg ]

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search