Siegelabdrücke der Äbtissinnen von Quedlinburg

und Siegelabdrücke adeliger deutscher und europäischer Familien, insgesamt 2632 Exemplare, alle auf Tafeln montiert, mit Familiennamen beschriftet und in 8 großen Kästen mit Schubladen untergebracht, werden am 14. – 16. Februar bei Christies in Amsterdam versteigert, Abbildung und Beschreibung findet man unter http://www.christies.com/LotFinder/search/LotDetail.asp?intObjectID=4664177&SN=2691&LN=0885 Sale Title European Noble and Private Collections including the G.A.H. Buisman Jzn. … „Siegelabdrücke der Äbtissinnen von Quedlinburg“ weiterlesen

Rheinisch-westfälisches Wappenbuch und Siegelsammlung wird versteigert

http://archiv.twoday.net/stories/948622 in den Kommentaren Vor allem die zweibändige Wappensammlung von Franz Kellerhoff, Gerichtsassessor in Paderborn (1845-1894) und Landsgerichtsdirektor in Aachen (1872-1894) ist von grosser Bedeutung. Kellerhoff hat sie aus den Quellen (Urkunden, Denkmaeler) zeitlebens zusammengetragen. #sphragistik